Friday, May 25, 2012

Follow me...

...around "my" Midwestern small town:




May I introduce you to my future home.
(it is for sale, but unfortunately way out of my price range).
But every time I drive by this beautiful building, I imagine how it would be to live there.
To me, this is the perfect, typical American house.
It has so much character.




Dumpster No. 1



The old theater downtown is the cutest place, I wish it was still open.



Dumpster No. 2
(No, I don't hang out with dumpsters, this was more of a fun-picure moment)


These are the remaining photos of a little tour through town.
We simply took some fun photos, there are many more beautiful & interesting places to see.

This might sound weird, but I find even the alleys with dumpsters kind of cool. They remind me of American movies (you know, those where people run down an alley and hide from the bad guys by jumping into a dumpster).

Living here sometimes does feel like living in a movie.
SO AMERICAN! :)

Greetings from the so American Midwest,
Lotte








8 comments:

  1. Die Fotos sehen so richtig schön nach typisch amerikanischer Kleinstadt aus:) Ich liebe das!
    Ab August bin ich nämlich für 5 Monate in San Francisco und schon voller Vorfreude!:)

    Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Hollister-Post. Die Shorts kann ich mir an den Mädchen, die du beschrieben hast, bildlich vorstellen! Ich mag die Sachen teilweise eigentlich auch, z.B diese kurzen Spitzentops, aber wenn dann irgendwelche 8-jährigen sich die T-shirts kaufen und total cool damit fühlen, könnte ich -Entschuldigung- kotzen.

    Viele liebe Grüße, Alina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Haha! Ja geht mir genauso :)
      Was machst du in San Francisco? Au Pair?
      Das ist bei weitem meine liebste Stadt in den USA (von denen die ich besucht hab).
      Wunderschoen! Bin richtig neidisch!
      :D

      Delete
  2. Das Haus finde ich auch typisch amerikanisch, es würde mir auch gut gefallen. Und deine Bilder finde ich toll! Da bekommt man richtig Lust, auch hinzufahren/zu fliegen und sich das amerikanische Kleinstadtleben anzusehen.
    Wie soll es denn nach deinem Studium weiter gehen? Möchtest du dauerhaft in den USA bleiben?

    LG
    Lipstickmum

    ReplyDelete
    Replies
    1. Es ist schone wie im Bilderbuch, so viele schöne Häuser...aber die sind verdammt teuer !
      Ich hab noch ein Jahr bis ich mit der Ausbildung fertig bin und arbeiten kann. Nebenbei plane ich noch meinen Bachelor in Nursing zu machen.
      Erstmal würde ich schon liebend gern in den USA bleiben und reisen, verschiedene Orte kennenlernen. Am liebsten erstmal nach Chicago und dann in den Süden.
      Je nach dem was sich ergibt.
      Irgendwann hab ich vor auch mal in England oder Irland zu arbeiten, mal schaun :)

      Delete
  3. Thanks for your lovely comment on my blog Lotto! Loved your photos as well! You are right about the dumpsters, hahaha!

    xoxo, Jacqueline

    Mannequin de Vitrine

    ReplyDelete
  4. Klasse Bilder :) Sieht nach ner Megen Spaß aus!
    Und das Haus ist echt sau schön... vorallem diser Pavillon da..
    Jaja American Dream "Haus mimt Vorgarten" ... ist schon was schönes :)

    ReplyDelete
  5. oh gott rechtschreibfehleralarm
    *Menge ... *dieser ..*mit

    ReplyDelete
    Replies
    1. die hab ich glatt überlesen ;D mein Deutsch lässt in letzter Zeit richtig zu wünschen übrig!
      :)

      Delete